Evangelische Kirchengemeinde Bovenden

Herzlich willkommen auf der Webseite der Evangelischen Kirchengemeinde Bovenden!

1441714976.xs_thumb-

Neujahrsempfang in der Kirche

Eine herzliche Einladung zum Gottesdienst mit anschließendem Neujahrsempfang am 7. Januar war ausgesprochen. Und viele sind ihr gefolgt. Um 10 Uhr wurde mit dem Gottesdienst in der Kirche begonnen und anschließend war im Altarraum der Kirche unter dem Christbaum die Gelegenheit gegeben, sich auszutauschen über die wichtigen Themen des Ortslebens in Bovenden.

Pastor Uwe Völker ließ das vergangene Jahr Revue passieren und dankte auch im Namen vom Kirchenrat und seiner Kollegen Toplak und Ziehe den unzähligen Händen, die im vergangen Jahr in der Kirchengemeinde Bovenden mit zugegriffen haben. Viele Gespräche und ein buntes Miteinander rundeten einen guten Vormittag ab.

Bild: Harm Adam

1441714976.xs_thumb-

Sonntag, 7. Januar 2018 ist letzter Tag

von Krippen und mehr in Duderstadt

Hier einige Bilder von Samstag, dem 6. Januar 2018
http://www.goettinger-tageblatt.de/Duderstadt/Tagestipp-fuer-Donnerstag
1515305376.medium

Bild: Johannes Förster

1441714976.xs_thumb-

Neujahrsempfang


Gott segne und behüte dich,
er leite deinen Schritt.
Stets trage seine Güte dich;
er gehe mit dir mit.

Gott zeige dir, was auch geschieht:
Nie bist du ganz allein.
Es möge oft ein Hoffnungslied
Ton deines Lebens sein.

So gehe im Vertrauen nun:
Er hat dich ausgesandt.
In ihm geschehe all dein Tun,
nah sei dir seine Hand.

Die Kirchengemeinde lädt ganz herzlich zum Gottesdienst mit anschließenden Neujahrsempfang am 7. Januar 2018 um 10 Uhr in der St. Martini-Kirche ein.
Wie auch in den letzten Jahren freuen wir uns auf Ihr Kommen und viele anregende Gespräche.

Pastor Uwe Völker
1441714976.xs_thumb-

Jahreswechsel in Bovenden...


Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten:

Silvester
18 Uhr Gottesdienst (Pastorin Toplak) mit Abendmahl

1. Januar 2018
17 Uhr Neujahrsgottesdienst (Diakon Ziehe)

1513714162.medium

Bild: Johannes Förster

1441714976.xs_thumb-

Impressionen vom Adventsmarkt

Bild: Wilhelm Römer

1441714976.xs_thumb-
Die Krippen von Diakon Wolfgang Ziehe sind in den Ausstellungsorten 2017 angekommen:

Vom 30. November bis zum 17. Dezember 2017 in der Göttinger Rats- und Marktkirche St. Johannis:

" 60 Krippen aus vielen Ländern -- eine Weihnachtswelt"

Ab dem 3. Dezember bis zum 7. Januar 2018 heißt es im historischen Rathaus Duderstadt:

"Krippen und Brauchtum"

in der St. Servatiuskirche Duderstadt:

„Adventskalender“

und in der Basilika St. Cyriakus Duderstadt:

"Krippenweg“


1512396395.medium

Bild: Wolfgang Ziehe vor dem Duderstädter Bus, der für die SAMMLUNG Ziehe Werbung fährt, fotografiert von Johannes Förster

1441714976.xs_thumb-
1512199710.medium_hor

Bild: Wolfgang Ziehe

Plätzchenrezepte da:

Wie im Gemeindebrief angekündigt, finden fleißige Bäckerinnen und Bäcker auf dieser Seite mehrere Plätzchenrezepte, alle erprobt und köstlich.
Unter der Rubrik: Rezepte
1441714976.xs_thumb-
1511798280.medium_hor

Bild: Wolfgang Böcker

Für die Freunde der russischen Chormusik:

der Moskauer Männerchor kommt wieder nach Bovenden und singt dieses Jahr in der katholischen. Kirche St. Franziskus, Plesseweg 20. Der Chor gibt ein vorweihnachtliches Konzert am Dienstag, 12.12.2017 um 20 Uhr.   

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
1441714976.xs_thumb-

Eröffnungsgottesdienst Brot für die Welt und Adventsbasar

Herzlich lädt die Kirchengemeinde Bovenden am 3. Dezember zum Eröffnungsgottesdienst der 59. Aktion von Brot für die Welt um 11 Uhr in die St. Martini-Kirche ein.

„Wasser für alle - für mehr Wasser - Gerechtigkeit weltweit“ wird das Thema des Gottesdienstes sein.

Pastor Völker und Mitarbeitende gestalten diesen Gottesdienst und führen in die Aktion Brot für die Welt ein. In diesem Jahr unterstützen wir wieder einige Projekte in Nicaragua und weltweit. Im Anschluss an den Gottesdienst wird die Basargruppe auf dem Adventsmarkt wieder viele Präsente zu Gunsten von Brot für die Welt verkaufen. Wir hoffen, mit diesen kleinen Schritten die Lebenssituation von Menschen zu verbessern, die nicht in einem wohlhabenden Land leben. Helfen sie mit, damit Menschen in Würde leben können.

Helfen sie mit, damit Wasser - unsere wichtigste natürliche Ressource - allen Menschen gerecht zugute kommt!
1441714976.xs_thumb-

Neue Ausgabe des Gemeindebriefs ist da...

Die Advents- und Weihnachtsausgabe des Gemeindebriefs mit dem Titel: "Alle Jahre wieder..." ist erschienen und wird ab sofort ausgeteilt. Sie finden den Gemeindebrief entweder in Ihrem Briefkasten, als Auslage in unserer Kirche, im Dietrich-Bonhoeffer-Haus oder auf dieser Seite unter der Rubrik: Gemeindebrief
Weitere Posts anzeigen